boutique_mencorner.overlayFinaliserCommande
boutique_mencorner.overlayReduction

boutique_mencorner.overlayCodeObtenirOk

boutique_mencorner.overlayCodeValidite1 17/01/2016 boutique_mencorner.overlayCodeValidite2

boutique_mencorner.overlayCodeObtenirNok.

boutique_mencorner.overlayReduction

boutique_mencorner.overlayCodeObtenirOk

boutique_mencorner.overlayCodeValidite1 17/01/2016 boutique_mencorner.overlayCodeValidite2

boutique_mencorner.overlayCodeObtenirNok.

 

Ihr Pflegplan:


1. Verwenden Sie ein MILDES SHAMPOO

 

2. Nähren Sie Ihre KOPFHAUT

 

Empfohlene Produkte:

 

1. Verwenden Sie ein mildes Shampoo

 

Verwenden Sie ein Shampoo so oft wie nötig, dieses sollte aber auf jeden Fall auf Ihre fettigen Haare abgestimmt und mild sein. Das Ziel: Sanft den Hauttalgüberschuss zu entfernen, um das Haar nicht zu beschädigen (massieren Sie beim Einschamponieren sanft Ihre Kopfhaut). Shampoos für fettiges Haar sind mild und enthalten Wirkstoffe, die die Seborrhö einschränken oder regulieren.

Versuchen Sie das TÄGLICHE SHAMPOO mit MINZE von ANTHONY LOGISTICS. Dieses Shampoo ist ideal für fettiges Haar. Es reinigt sanft Ihre Haare und Ihre Kopfhaut und spendet ihnen Feuchtigkeit. Ihre Haare sind kräftiger und strahlen vor Gesundheit. Minze sorgt für die Kopfhauthygiene und ein Frischegefühl.

Versuchen Sie auch das SHAMPOO mit Aloe Vera von VITAMAN. Diese Pflanze mit einem stark nährenden und feuchtigkeitsspendenden Gel ist eine gute Ergänzung, vor allem bei einer Beeinträchtigung der Kopfhaut. Es ist nicht aggressiv, schränkt die Seborrhö ein und ist perfekt für fettiges Haar geeignet. Guangdong-Kernöl hilft, Ihre Kopfhaut wieder ins Gleichgewicht zu bringen, und verleiht Ihren Haaren einen natürlichen Glanz.

 

Tipp: Lassen Sie Ihre Haare besser an der Luft als mit einem Föhn trocknen, da dieser die Hauttalgproduktion fördert. Vermeiden Sie es, Ihr Haar zwei Mal hintereinander einzushampoonieren, da dieses Ihre Kopfhaut angreift.

 

2. Nähren Sie Ihre Kopfhaut

 

Falls Sie fettige Schuppen haben, verwenden Sie die beruhigende KOPFHAUTBEHANDLUNG von VitaMan auf Aloe Vera-Basis. Diese Pflege entfernt Unreinheiten, überschüssigen Hauttalg und die schädlichen Auswirkungen von Verschmutzung. Verwenden Sie sie täglich, bis eine Verbesserung eintritt, dann ein bis zwei Mal pro Woche. Sie kann auch als Haarlotion oder als leichtes Frisierprodukt verwendet werden.

 

Weitere Informationen: Warum glänzt mein Haar fettig?

 

Seien Sie beruhigt, dieser fettige Glanz ist auf eine übermäßige Hauttalgproduktion zurückzuführen und nicht auf mangelnde Hygiene (aber das wussten Sie ja schon!).

Diese ölige Substanz ist, in normalen Mengen produziert, unverzichtbar für Ihr Haar. Es sorgt für ein schönes Schimmern und schützt das Haar. Falls allerdings zu viel vorhanden ist, belastet und beschwert es das Haar. Fettiges Haar kann von Schuppen begleitet werden. Diese haften an der Kopfhaut und können zu Juckreiz führen.

 

 

Claire Karimpour