boutique_mencorner.overlayFinaliserCommande
boutique_mencorner.overlayReduction

boutique_mencorner.overlayCodeObtenirOk

boutique_mencorner.overlayCodeValidite1 17/01/2016 boutique_mencorner.overlayCodeValidite2

boutique_mencorner.overlayCodeObtenirNok.

boutique_mencorner.overlayReduction

boutique_mencorner.overlayCodeObtenirOk

boutique_mencorner.overlayCodeValidite1 17/01/2016 boutique_mencorner.overlayCodeValidite2

boutique_mencorner.overlayCodeObtenirNok.

Mischhaut

Ihr Pflegeplan

 

1. Verwenden Sie täglich ein Mittel zur GESICHTSREINIGUNG

 

2. Lassen Sie Ihren Teint mit einem PEELING strahlen

 

3. Spenden Sie Ihrer Haut regelmäßig mit einer MASKE wieder Feuchtigkeit

 

4. Schützen Sie Ihre Haut mit einer FEUCHTIGKEITSCREME

Empfohlende Produkte

 

Wählen Sie die richtige Pflege für sich aus, um Ihr Gesicht wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Ihre Mission: Den Hauttalgüberschuss vermindern und die Wangen ausreichend mit Feuchtigkeit versorgen.

 

1. Verwenden Sie täglich ein Produkt zur Gesichtsreinigung

 

Beginnen Sie damit, Ihre Haut täglich mit einem passenden Produkt zu reinigen. Verwenden Sie das Gesichtswaschgel HEALTHY FACIAL WASH von MEN-U, das tiefenwirksam reinigt und gegen Pickel oder Rasurbrand wirkt. Es ist seifenfrei, hat einen neutralen pH-Wert und ist somit hautfreundlich. Es wirkt vor allem gut im Rasurbereich des Gesichts und in der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn).

 

2. Bringen Sie Ihren Teint mit einem Peeling zum Strahlen

 

Wechseln Sie das Waschgel zumindest zwei Mal pro Woche mit einem Peeling ab, um die Hautporen gründlich zu reinigen. Lassen Sie Ihren Teint wieder strahlen und beseitigen Sie sanft Unreinheiten und abgestorbene Hautzellen. Tragen Sie das GESICHTSPEELING SCRUB von ZIRH vor allem auf der Nase und der Stirn auf, um den überschüssigen Hauttalg zu beseitigen, und spülen Sie es dann mit klarem Wasser aus.

 

3. Versorgen Sie Ihre Haut regelmäßig mithilfe einer Maske mit Sauerstoff

 

Gönnen Sie sich ein bis zwei Mal pro Woche eine fünfminutige Entspannungspause. Wählen Sie die Tonmaske PURMASQUE von DERMATHERM. Tragen Sie sie nach dem Gesichtspeeling auf die fettigen Zonen (Augenpartie Aussparen) auf, um Unreinheiten zu entfernen und die Oberhaut wieder zu normalisieren. Im Winter ein Mal, im Sommer zwei Mal pro Woche anwenden.

 

Das Ergebnis: Ihre Haut ist wieder mit Feuchtigkeit versorgt und weicher.

 

4. Schützen Sie Ihre Haut mit einer Feuchtigkeitscreme

 

Denken Sie nach der Rasur daran, eine Gesichtscreme anzuwenden – zum Beispiel die FEUCHTIGKEITSCREME FÜR DAS GESICHT von VITAMAN. Sie ist ideal für Mischhaut, nährt die T-Zone (die fettigsten Stellen: Stirn, Nase, Kinn), ohne einen Fettfilm zu hinterlassen, und spendet den trockenen Stellen Ihres Gesichts (Wangen) tiefenwirksam Feuchtigkeit. Tagsüber schützt Sie Ihre Haut. Nachts vor dem Schlafengehen aufgetragen wirkt sie reparierend.


Weitere Informationen: Warum haben Sie Mischhaut?

 

Eine Mischhaut ist, wie der Name schon sagt, eine Art Mischung zwischen trockener und fettiger Haut. Die Talgdrüsen, die für die Talgproduktion verantwortlich sind, sorgen für dieses Ungleichgewicht. Sie produzieren in der T-Zone mehr Hauttalg. Die Poren sind also größer und die Haut ist fettiger. Da, wo die Tätigkeit der Drüsen weniger zum Vorschein kommt, ist die Haut eher normal oder trocken. Das Ergebnis ist eine Haut, die an einigen Stellen glänzt und an anderen nicht genug mit Feuchtigkeit versorgt ist.

 

 

Claire Karimpour